Tarifaktion KVI 2019

Eine Mitgliedschaft lohnt sich – und zahlt sich im Endeffekt aus!

Im Zuge der Tarifverhandlungen der Kunststoffverarbeitenden Industrie (KVI) Hessen, haben sich die Darmstädter Mitglieder der Tarifkommission etwas Besonderes einfallen lassen.

Horst Vogel (Autoneum)

Tarifaktion KVI 2019 - Mitglieder-Bonuskarte

Um den konkreten Vorteil einer Mitgliedschaft deutlich zu machen, hat jedes Mitglied in den KVI-Betrieben einen Gutschein für die Kantine bekommen!

„Da hat sich schnell die Spreu vom Weizen getrennt“, stellt Horst Vogel, Mitglied der Tarifkommission und Vorsitzender des Betriebsrates von Autoneum fest.

Schnell hat sich in den Betrieben rumgesprochen, dass es Bonuskarten der IG BCE gibt. „Allerdings nur für Mitglieder“, ergänzt Frank Gerstenschläger. Auch Frank Gerstenschläger ist Mitglied in der Tarifkommission und Betriebsratsvorsitzender bei der Fima Grass.

Für den Betriebsratsvorsitzenden von RKW und Mitglied der Tarifkommission, Dominik Anton, war schnell klar: „Die Aktion hat in unserem Unternehmen für Aufmerksamkeit gesorgt – die IG BCE wurde deutlich wahrgenommen“.

Josef Münster, langjähriges Mitglied in der Tarifkommission und Vorsitzender des Betriebsrates bei Sanner ergänzt: „Diese Aktion hat deutlich gemacht, dass sich eine Mitgliedschaft auszahlt“!

Für den zuständigen Bezirk der IG BCE Darmstadt war die Aktion ein voller Erfolg. „Unsere Mitglieder haben einmal mehr den Mehrwert einer Mitgliedschaft erfahren und bis dato nicht organisierte Beschäftigte haben hierdurch den Weg in die IG BCE gefunden“, stellt der Bezirksleiter Jürgen Glaser zufrieden fest.

Aber auch in den Tarifverhandlungen war die Mobilisierungsbereitschaft der IG BCE-Mitglieder deutlich zu spüren und hat im Endeffekt zu einem sehr guten Abschluss geführt.

Neben der Erhöhung der Entgelte um 3,1% konnte das Urlaubsgeld mehr als verdoppelt werden!

„Gerade die überdurchschnittliche Erhöhung des Urlaubsgeldes ist eine soziale Komponente und kommt besonders den unteren Gehaltsgruppen zu Gute“, erklärt Glaser.

Für die IG BCE Darmstadt gilt: „Tarif gibt’s nur aktiv“ – dieses muss Ansporn und die Grundlage sein, für die zukünftigen Tarifverhandlungen. Schließlich ist eine Gewerkschaft nur mit vielen Mitgliedern in der Lage, erfolgreiche Tarifabschlüsse zu erzielen!

Nach oben