BR-Wahl 2018 im Bezirk Darmstadt

Betriebsratswahlen 2018 – Halbzeitbilanz!!!

Halbzeit bei den laufenden BR-Wahlen und bis jetzt zeichnet sich ein großer Erfolg für die Kandidatinnen und Kandidaten der IG BCE ab.

In den uns bis dato vorliegenden Wahlergebnissen erzielten die Kandidatinnen und Kandidaten der IG BCE-Listen rund 80% der gewählten Mandate.

Auch bei der Wahlbeteiligung ist es im Durchschnitt gelungen, die 80%-Marke in den Betrieben zu knacken.

Bei Sanner gehen von 9 gewählten Mandaten zukünftig 8 Mandate an Kandidatinnen und Kandidaten der IG BCE. Die Wahlbeteiligung lag bei 90%.  

Bei Pirelli werden von den 21 gewählten Betriebsräten 20 Mandate von der IG BCE gestellt. Die Wahlbeteiligung lag bei 71,30%.

Bei DAW hat die IG BCE von den 17 gewählten Betriebsratsmandaten 16 Mandate erzielt. Die Wahlbeteiligung lag bei 58%.

Bei BASF stellt die IG BCE von den 11 gewählten Betriebsräten zukünftig 9 Mandate. Die Wahlbeteiligung lag bei 71,30%.

Bei Resopal hat die IG BCE von den 11 gewählten Betriebsratsmandaten 10 Mandate erzielt. Die Wahlbeteiligung lag bei 85%.

Bei Autoneum konnte die IG BCE alle 11 der gewählten Mandate gewinnen. Die Wahlbeteiligung lag bei 83,40%.

Bei Merz stellt die IG BCE von den 9 gewählten Betriebsräten zukünftig 5 Mandate. Die Wahlbeteiligung lag bei 72,20%.

Bei Dupont gehen von den 9 gewählten Mandaten zukünftig 7 Mandate an Kandidatinnen und Kandidaten der IG BCE. Die Wahlbeteiligung lag bei 73,10%.

 

„So ein Erfolg ist nur möglich, weil sehr engagierte Kolleginnen und Kollegen gemeinsam mit der IG BCE einen sehr guten Wahlkampf gestaltet haben“, analysiert Jürgen Glaser, Bezirksleiter der IG BCE in Darmstadt.

Es ist der IG BCE mit den Kandidatinnen und Kandidaten augenscheinlich gelungen, in den einzelnen Betrieben die richtigen Themen zu platzieren – aber auch die Beschäftigten persönlich zu erreichen.

Wir gratulieren allen gewählten Betriebsräten der IG BCE-Listen zu den großartigen Wahlergebnissen und wünschen allen Kandidatinnen und Kandidaten bei den noch ausstehenden Wahlen einen erfolgreichen Verlauf!

 

Gemeinsam können wir viel erreichen!!! 

Nach oben